Theatergesellschaft Horw

Theatergesellschaft Horw

Die Theatergesellschaft Horw wurde 1971 gegründet. Sie ist Mitglied des RZV und über diesen dem ZSV angeschlossen. Aktuell zählt sie rund 80 aktive und über 200 passive Mitglieder. Ihre Aufführungen bilden seit Jahren einen festen Bestandteil im Horwer Kulturleben. Zudem fördert sie das Theaterspielen bei Jugendlichen aktiv und betreibt zu diesem Zweck ein eigenes Jugendtheater.

  • Client:

    Theatergesellschaft Horw

  • Live Demo:

    www.tgh.ch

  • Skills:
    • Logo
    • Werbeblachen
    • Plakat
    • Flyer
    • Broschüre
    • Inserat
theaterhorw-mimosa1

Hotel Mimosa

Helen Wermelinger wohnt in einer schönen Villa am Vierwaldstättersee. Sie ist einsam, denn ihr Mann ist Ballonfahrer und wieder einmal für drei Monate auf Reisen. Andreas Rechsteiner, ein Fernsehregisseur, ist ihr Liebhaber. Er wohnt regelmässig während seiner Motivsuche bei Helen. Doch auch er ist verheiratet und lässt seine Frau im Glauben, jeweils im HOTEL MIMOSA zu logieren. Der Zufall will es, dass Andreas sein Geld zu Hause liegen lässt und seine Frau es ihm bringen will. Wie nun weiter…?

Der Talisman

Eine Perücke wird für Titus Feuerfuchs zum unverzichtbaren Talisman. Titus ist es leid, seinen feuerroten Haaren wegen ständig dem Spott der Menschen ausgesetzt zu sein und als Aussenseiter zu gelten. Darüber mag ihn auch die Zuneigung der rothaarigen Salomé nicht trösten. Als er durch Zufall in den Besitz einer schwarzen Perücke kommt, nutzt er die Gunst der Stunde. Er verwandelt  sich vom roten “Rüebli” in einen adretten Monsieur. Die Veränderung bleibt nicht ohne Wirkung. Rasch verfangen sich die Herzen der Damenwelt in seinen schwarzen Locken. Mal frech und rotzig, mal charmant, immer aber sympathisch klettert er jetzt die Karriereleiter hoch.

theaterhorw-talisman2